Bausteine aus Hanf im Bauwesen ist eine umweltfreundliche und praktische Lösung

Mittwoch, der 3. Februar 2016
ekologiski-kanapiu-blokeliai-534b9defba47b

Jedes Jahr erscheinen im Bausektor neue bzw. verbesserte Baustoffe und Konstruktionslösungen.

Eine von diesen Neuigkeiten sind die Bausteine aus Hanf. Das ist ein Baustoff, der die im Bausektor üblichen Leichtbetonsteine ersetzen kann.

kanapiu blokai

Der neue Baustoff zeichnet sich durch gute mechanische und physikalische Eigenschaften aus und ist umweltfreundlicher.

Dieser Baustoff:

  • ist wärmedämmend
  • brennt sogar beim offenen Feuer nicht
  • schützt vor Ungeziefer

Diese Bausteine sind langlebig, sie sind in der Lage mehr als 500 Jahre standzuhalten.

Aber sind sie wirklich umweltfreundlich? Hanf wächst sehr gut unter natürlichen Bedingungen, und er braucht keine Düngemittel bzw. Pestizide, daher ist das aus diesem Baustoff gebaute Haus natürlich und umweltfreundlich.

Mehr Informationen unter www.srpm.lt/de