Geschossdecke aus Kunststoffkugeln – die leichteste Decke!

Donnerstag, der 18. Februar 2016
bubbledeck

Die Geschossdecke aus Kunststoffkugeln – das ist das Betonboden-System, das aus den Kunststoffhohlkugeln und den Stahlgittern besteht.

Diese Geschossdecke wird im Bau der modernen Gebäuden und Wolkenkratzer verwendet.

Die Geschossdecke aus Kunststoffkugeln spart Produktionskosten und Zeit.

bubbledeck 2

Die Geschossdecke ist aus folgenden Gründen sehr praktisch:

  • Diese Konstruktionen sind fast um das Doppelte leichter als die üblichen Konstruktionen;
  • Man braucht keine Schalungen und Balken, deswegen spart man Zeit;
  • Geringe Baukosten – mit Hilfe der Hebeeinrichtung wird diese Geschossdecke hochgehoben und montiert;
  • Im Gegensatz zu dem üblichen Betonboden ist die Geschossdecke umweltfreundlicher.